Angst vor Schließung der Stadtteilbibliothek Eberstadt (FDP-Eberstadt)

Hier ein Artikel der FDP Eberstadt zum Thema „Reduzierung der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliotheken“, freundlicherweise von Herrn Kürscher zur Verfügung gestellt.

Artikel der FDP Eberstadt vom 10.12.2010
„„Die angekündigten radikalen Reduktionen der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Eberstadt ab Januar 2011 sind ein komplett falsches Zeichen“ sagt Martin Kürschner (FDP Eberstadt). Nachdem viele Eberstädter Eltern und Kinder im Frühjahr 2010 gegen die Abschaffung des Bücherbusses protestiert hatten und erfolgreich für den Erhalt der Stadtteilbibliotheken kämpften ist dies nun ein erneuter Schlag ins Gesicht der Eberstädter Bürger. (…) mehr dazu finden Sie unter der Quellenangabe“
Quelle: http://www.fdp-eberstadt.de/node/24